Patrick Bahlmann
Rechtsanwalt - Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
in Kooperation mit Rechtsanwalt Günther Falkenstein

Rechtsdienstleistung

Wir beraten und vertreten

außergerichtlich wie auch gerichtlich insbesondere in folgenden Spezialgebieten:

  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Baurecht
  • Ehe- und Familienrecht
  • Erbrecht
  • Grundstücksrecht
  • Miet- und Pachtrecht
  • Verkehrsrecht
  • Strafrecht
  • Zwangsversteigerungsrecht

Die jahrzehntelangen Erfahrungen haben gezeigt, dass anspruchsvolle Fragestellungen oft nicht isoliert aus einem Spezialrechtsgebiet beantwortet werden können, sondern Überschneidungen mit anderen Rechtsgebieten – etwa Bereichen des öffentlichen Verwaltungsrechts - zu berücksichtigen sind. Somit sehen wir uns auch als Generalisten, deren anwaltlicher Pflicht es entspricht, Problemstellungen umfassend von allen Seiten zu durchleuchten, wobei gegebenenfalls die kooperative Unterstützung eines Wirtschaftsprüfers oder eines Steuerberaters beizuziehen sein wird.

Wir setzen Ihre berechtigten Forderungen durch und schöpfen im Rahmen der Eintreibung die Möglichkeiten der Zwangsvollstreckung aus.

Im Falle Ihrer unberechtigten Inanspruchnahme wehren wir die von Dritten behaupteten, tatsächlich nicht bestehenden Forderungen ab.

Wir unterstützen im betriebs- und wirtschaftsrechtlichen Bereich sowohl zu Fragen des täglichen Geschäftsablaufes, wie auch zu außerordentlichen Vorgängen, seien es Gestaltungen von Verträgen mit Geschäftspartnern oder interne gesellschaftsrechtliche Regelungen (etwa auch die Geschäftsnachfolge im Wege der Veräußerung an einen Dritten oder im Wege der vorweggenommen Erbfolge). Wir kümmern uns ebenfalls um Finanzierungs- oder Sanierungsfragen sowie um Fragen im Zusammenhang mit einer geschäftlichen Krise.

Auch im privatrechtlichen Bereich bzw. im Rahmen des Verbraucherschutzes kann eine Vielzahl von juristischen Konfliktsituationen auftreten, deren Vermeidung oder Lösung zu unseren Aufgabenbereichen gehört.

Der anwaltliche Berater zeichnet sich aus durch uneingeschränkte Loyalität zu seinen Mandanten, wobei im Sinne einer vertrauensvollen Zusammenarbeit besonderes Gewicht der anwaltlichen Schweigepflicht zukommt.

Das Anwaltshonorar ergibt sich aus dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz oder gegebenenfalls aus einer getroffenen Honorarvereinbarung. Abrechnung über Prozeßkostenhilfe ist grundsätzlich möglich. Wir empfehlen den Abschluß einer Rechtsschutzversicherung.

Wir beraten und vertreten

außergerichtlich wie auch gerichtlich insbesondere in folgenden Spezialgebieten:

  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Baurecht
  • Ehe- und Familienrecht
  • Erbrecht
  • Grundstücksrecht
  • Miet- und Pachtrecht
  • Verkehrsrecht
  • Strafrecht
  • Zwangsversteigerungsrecht

Schreiben Sie uns

unter Bahlmann@RAe-Max2.de
oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Email senden ▸

Rechtsanwaltskanzlei
Patrick Bahlmann
Possartstraße 2
81679 München
(am Prinzregentenplatz)

089 210 294 - 0
089 210 294 25
RA Patrick Bahlmann

Sprechzeiten
werktags
von 7:30 h bis 12:00 h,
von 12:30 h bis 18:30 h

gegebenenfalls können Besprechungstermine auf Ihre berufliche Einbindung abgestimmt werden

So finden Sie uns

Öffentliche Verkehrsmittel:
U-Bahnstation (U 4)
Bushaltestelle (54, 100)
Prinzregentenplatz

Impressum / Rechtliches

Die gesetzliche Berufsbezeichnung lautet Rechtsanwalt und wurde von der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Günther Falkenstein ist als Rechtsanwalt zugelassen seit 1969.
Patrick Bahlmann ist als Rechtsanwalt zugelassen seit 2001.
Hieraus ergibt sich, dass die Rechtsanwälte vor allen Gerichten und allen Behörden in Deutschland auftreten können, außer in Zivilsachen vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe

Rechtsanwalt Falkenstein und Rechtsanwalt Bahlmann sind Mitglieder der

Rechtsanwaltskammer für den
Oberlandesgerichtsbezirk München
Tal 33
80331 München


Die Rechtsanwaltskammer ist die zuständige Aufsichtsbehörde.

Datenschutz

1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Rechtsanwalt Patrick Bahlmann
Possartstraße 2
81679 München
Telefon: +49(0)89 - 210 294 0
Telefax: +49(0)89 - 210 294 25
E-Mail: Bahlmann@RAe-Max2.de
Internet: www.RAe-Max2.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung:

Beim Aufrufen unserer Website www.RAe-Max2.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

• Name und URL der abgerufenen Datei,

• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie 

• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Weitergabe von Daten:

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.  Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies und Analyse-Tools:

Wir setzen auf unserer Website keine Cookies oder Analyse-Tools ein.

5. Betroffenenrechte:

Sie haben das Recht

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und 

• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

6. Widerspruchsrecht: 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, können Sie uns dies mündlich oder in Textform mitteilen.

7. Datensicherheit:

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.RAe-Max2.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Anruf
Kontakt
Top